Neue Lust am Blick in fremde Wohnungen

Die Selbstdarstellung in Internet-Wohnportalen erfreut sich immer größerer Beliebtheit

Ob Ikea-Möbel für den kleinen Geldbeutel oder durchgestylte Designer-Interieurs – in Netzgemeinschaften im Internet, so genannten Communities, stellt eine wachsende Zahl von Menschen hemmungslos die eigene Wohnung und ihre Einrichtung zur Schau. Möglich wird das durch speziell dafür eingerichtete Plattformen im Internet. Neugierige Nachbarn können so einen lustvollen Blick in fremde Wohnungen riskieren und Lob und Tipps verteilen.
weiter lesen

 Hier mal eine kleine Auswahl an weitern Portalen
 www.mynesto.de
 www.zimmerschau.de
 www.solebich.de
 www.so-wohne-ich.at
 www.sowohneich.de
 www.meine-nachbarschaft.de
 www.mynachbarschaft.de
 www.meine-leute.de

Nur braucht man das jetzt wirklich? Und Warum direkt so viele? Habe ich da einen lukrativen Markt verpasst? Ich bin gespannt wie viele es später davon noch geben wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: