MI6 Werbung bei Facebook

Gefunden bei der taz:

Der britische Geheimdienst MI6 sucht neue Agenten – und versucht, sie ausgerechnet bei der Sozialen Netzwerkplattform Facebook zu rekrutieren. Wie? Ganz einfach: Wer sich durch die Nachrichten seiner Freunde klickt, bekommt irgendwann eine Werbung mit der Überschrift „Spion gesucht“ eingeblendet – und kann sich auf diese Anzeige des britischen Geheimdienstes bewerben.

Der ganze Artikel:
http://www.taz.de/1/leben/internet/artikel/1/mi6-sucht-agenten-bei-facebook/

Da ist die Werbung doch mal genau am POS gesetzt! Nach dem man immer öfter Lesen durfte wie man in Social Networks ausspioniert wird. Ist das eine großartige Werbekampange vom MI6. Den Verantwortlichen zolle ich meinen Respekt.